Förderung

Über die Förderung

Die Gesellschaft für Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser unterstützt Projekte, die allgemein in einem thematischen Zusammenhang mit der GGKG stehen (s. Satzung: Verwirklichung des Vereinszwecks), eine möglichst breite Zielgruppe ansprechen und insbesondere wissenschaftlichen Nachwuchs fördern, eine möglichst große Diversität des Projektteams berücksichtigen und die Sichtbarkeit der GGKG unterstützen.

Kriterien für die Förderfähigkeit

Hat Ihre Projektidee Aussicht auf Förderung? Mit unserer Übersicht finden Sie es auf einen Blick heraus.

Ist unsere Organisation förderfähig?

Die GGKG e.V. fördert folgende Organisationsformen:

    • Vereine
    • Initiativen
    • (studentische) Gruppierungen
    • Projektteams
    • Veranstaltungsorganisator*innen
Passt unser Thema zur GGKG?

Die GGKG e.V. fördert im Wesentlichen Projekte aus folgenden Themenbereiche:

      • Deaf Studies und Deaf History
      • Gebärdensprachlinguistik
      • Gebärdensprachlehre
      • Erziehung und Bildung in unterschiedlichen Konstellationen von Gebärden-, Schrift- und Lautsprache
      • Gebärdensprachdolmetschen
Welche Zielgruppe spricht das Thema an?

Die GGKG e.V. fördert Projekte, die im Wesentlichen folgenden Zielgruppen zugutekommen:

    • Wissenschaftler*innen verschiedener gebärdensprachbezogener Bereiche
    • wissenschaftlichen Nachwuchs in diesen Bereichen
    • Absolvent*innen verschiedener gebärdensprachbezogener Studiengänge
    • Interessierte, die den beschriebenen Feldern durch ihre berufspraktische Expertise bereichern
Leitfragen für die Antragstellung
      • Wer stellt den Antrag?
      • Welche Ziele verfolgt die Veranstaltung, das Projekt, etc.?
      • Welches Publikum spricht die Veranstaltung, das Projekt, etc. an?
      • Wie viele Personen würden von der finanziellen Unterstützung direkt profitieren?
      • In welchem Umfang wird eine Förderung gewünscht?

Eine Erfüllung dieser Kriterien stellt keine Garantie auf Förderung dar; nach Erhalt des Antrags entscheidet der Vorstand über die Förderung. Anträge sind in Schriftform oder gebärdensprachlich in Videoform zu richten an mail(at)ggkg.online.