Fachtag 2020

Einladung zur GGKG-Fachtagung: 27. – 28. März 2020

Zur ersten Fachtagung dieser Reihe am 27./28. März 2020 laden wir Sie herzlich an die Hochschule Magdeburg-Stendal ein, mit der wir die Tagung gemeinsam veranstalten. Wir freuen uns sehr, Prof.in Dr. Claudia  Becker, Prof.in Dr. Uta Benner, Dr.in phil. Verena Krausneker und Liona Paulus als eingeladene Gäste begrüßen zu dürfen. Neben ihren Vorträgen und Fachgesprächen freuen wir uns vor allem auf Posterpräsentationen zu studentischen Forschungsarbeiten.

Wichtige Informationen

  • 27. März 2020 Anmeldung und Einlass ab 15 Uhr, Beginn des Programms ab 16 Uhr, Mitgliederversammlung 18–20 Uhr
  • 28. März 2020 Tagungsprogramm ab 9 Uhr, Abschluss um 17 Uhr
  • Tagungsort: Hochschule Magdeburg-Stendal, Breitscheidstraße 2, 39114 Magdeburg
  • Tagungssprachen sind DGS und Deutsch. Das Programm wird von Dolmetscherinnen für Deutsche Gebärdensprache und Deutsch sowie von Schriftmittlerinnen begleitet.

Anmeldung

CALL FOR PAPERS: Posterpräsentationen studentischer Arbeiten

Was macht eigentlich der wissenschaftliche Nachwuchs in den Bereichen Deaf Studies, Gebärdensprachlinguistik, Gebärdensprachdolmetschen und Gebärdensprachpädagogik? Wir laden Sie herzlich ein, Ihre studentische Forschungsarbeit in Form einer Posterpräsentation auf der GGKG-Fachtagung am 27./28. März 2020 in Magdeburg vorzustellen!

Es ist uns wichtig, Ihnen die Chance zu geben, Ihre Arbeit einem interessierten Fachpublikum zu präsentieren, für Sie hilfreiches Feedback zu bekommen und andere durch Ihre Arbeit zu inspirieren. Deshalb planen wir eine strukturierte Postersession, in der Sie Ihr Poster mehreren Kleingruppen nacheinander vorstellen, um gut ins Gespräch zu kommen. Zuvor fassen Sie die wichtigsten und diskussionswürdigsten Punkte Ihres Posters in einer Flash-Präsentation vor dem Plenum zusammen.

Bitte senden Sie die Zusammenfassung Ihrer Arbeit im Umfang von max. 3.000 Zeichen (Titel und Abstract; inkl. Leerzeichen, exkl. Literaturangaben) oder einem maximal fünfminütigen DGS-Video bis zum 10. Januar 2020 an: fachtag[at]ggkg.online

Wir freuen uns sehr über die schon eingegangenen Bewerbungen und möchten weiteren Personen bis zum 24.01.2020 Zeit geben, Abstracts einzureichen. Wer bereits einen Abstract geschickt hat, kann natürlich gern eine zweite Version bis zu diesem Datum einreichen. 

Die Rückmeldung auf Ihre Bewerbung erfolgt Ende Januar 2020. Für Personen, die für die Posterpräsentation eingeladen werden, entfällt die Tagungsgebühr. Diese Zusammenfassung Ihrer Arbeit soll nach Möglichkeit in Hintergrund, Fragestellung/Zielsetzung, Methodik, Ergebnisse und Diskussion/Ausblick untergliedert werden. Bitte machen Sie außerdem deutlich, welche Punkte Sie gern innerhalb der Posterpräsentationen hervorheben und diskutieren möchten und inwiefern Ihre Arbeit einen neuen Beitrag zur Forschungslandschaft darstellt.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Einreichungen!